Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)

  • So, 01. September, 12:00 Uhr
  • Krimmler Tauernhaus

Ergebnisliste


Hagmoarsieg für Christian Pirchner vor Gerald Grössig

 

Alle zwei Jahre veranstaltet die Familie Geisler vom Krimmler Tauernhaus bei Schönwetter das Schutzengel Ranggeln. Und obwohl es kein Punkteranggeln ist, erfreut es sich bei den  Rangglern und Zuschauern größter Beliebtheit. Die wunderbare Lage und die Preisgestaltung in Form von geschnitzten Schutzengeln sind einzigartig. Als besonderen Ehrengast konnte man auch heuer wieder Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf begrüßen. 

 

So traten insgesamt 112 Ranggler an, darunter 83 Schüler. Bis 8 Jahre triumphierten erneut die Pongauer. Tristan Laubichler gewann vor Tobias Leitner und Hansi Höllwart. Auch bis 10 und bis 12 Jahre schlugen die Pongauer zu. Hansi Schnell wurde bis 10 Jahre Zweiter, Marcel Leitner kämpfte im Finale unentschieden gegen den Passeirer Favoriten Fabian Hofer und holte sich damit den Klassensieg. Bis 14 Jahre wurden der Piesendorfer Tobias Bernsteiner und der Leoganger Andreas Scheiber Zweiter und Dritter.

In den Jugendklassen wurde Daniel Pail aus Saalbach bis 16 Jahre Zweiter. Bis 18 Jahre gewann der Bramberger Josef Mair vor dem Leoganger Rupert Eder und dem Mittersiller Marcel Pichler.

 

In den Allgemeinen Klassen setzte sich in der Klasse IV der Bramberger Michael Voithofer durch. In der Klasse III holte sich der Piesendorfer Hannes Bacher Rang drei. Die Klasse II gewann der Bramberger Simon Blaickner vor dem Niedernsiller Thomas Grössig und seinem Vereinskollegen Hansjörg Voithofer.

 

Meisterklasse I und Hagmoar

 

In der Meisterklasse I konnte der Niedernsiller Gerald Grössig den Leoganger Christoph Eberl besiegen, der Bayer Hans Schwabl gewann gegen den Taxenbacher Christian Pirchner. Der Brixentaler Stefan Sulzenbacher hatte ein Freilos und damit bestritten die drei das Finale. Alle kämpften unentschieden, aufgrund der schnellsten Kampfzeit ging der Sieg an den bayerischen Ranggelobmann Hans Schwabl vor Gerald Grössig und Stefan Sulzenbacher.

 

Beim Jugendhagmaor schieden in der ersten Runde schon einige Paare durch untentschieden aus. Drei Ranggler setzten sich durch. Der Zillertaler Martin Hauser, der Leoganger Rupert Eder und der Bramberger Josef Mair. Nach zwei Runden unentschieden war Mair aufgrund eines Freiloses Dritter. Im Finale besiegte Martin Hauser Rupert Eder mit einem wunderschönen Wurf.

 

Beim Hagmoar in der Allg. Klasse schafften es sechs Sieger in die zweite Runde, die schon die Vorentscheidung brachte. Der Taxenbacher Christian Pirchner setzte sich gegen den Leoganger Christoph Eberl durch, der Niedernsiller Gerald Grössig warf den Bayern Hans Schwabl aus dem Bewerb. Hannes Bacher aus Piesendorf und der Brixentaler Stefan Sulzenbacher trennten sich unentschieden und mussten anschließend noch einmal um Platz drei kämpfen. Nach dem zweiten Remis ging der Preis an den Brixentaler. Im Finale konnte sich Christian Pirchner gegen Gerald Grössig durchsetzen und wurde somit verdient Tauernhaus Hagmoar.

 

Nächsten Sonntag, am  8. September um 12.00 Uhr geht es mit dem Alpencupranggeln auf der Schmittenhöhe bei Zell am See weiter. Danach folgen am 15. September Hart im Zillertal und am 22. September Inzell, wo bereits das Alpencupfinale stattfindet.

 

 

 


Bilder

  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)
  • Schutzengelranggeln - kein Punkteranggeln (findet nur bei schönem Wetter statt)

Zur Terminübersicht

Nächste Termine

  • So, 08. September, 12:00 Uhr
    Schmittenranggeln - int. Alpencupranggeln
    Ergebnisliste
  • So, 15. September, 13:00 Uhr
    Tiroler Abschlussranggeln - int. Alpencupranggeln (mit Klasse 4-6 Jahre)
    Ergebnisliste
  • So, 22. September, 13:00 Uhr
    Int. Alpencupfinale (mit Klasse 4-6 Jahre)
    Ergebnisliste
  • So, 06. Oktober, 12:00 Uhr
    Salzburger Abschlussranggeln - int. Punkteranggeln
    Bramberg
  • Sa, 19. Oktober, 14:00 Uhr
    Kirtagsranggeln - int. Punkteranggeln (mit Klasse 4-6 Jahre)
    St. Jakob im Ahrntal