Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln

  • Mo, 21. Mai, 13:00 Uhr
  • Terenten

Ergebnisliste


Pfingstranggeln in Terenten – Salzburger siegen weiter

Pirchner Hagmoarsieger vor Kendler, Höllwart gewinnt die Meisterklasse I

 

Beim traditionellen Pfingstmontagranggeln in Terenten waren nur einundzwanzig Salzburger Ranggler mit dabei, sie  konnten jedoch sechzehn Preise mit nach Hause nehmen. Die größte Mannschaft stellte einmal mehr Piesendorf mit neun Kämpfern.

 

Bei den Schülern gab es zwei Klassensiege bis 6 und bis 12 Jahre durch Felix Eder und Philip Dürlinger aus Piesendorf. Fabian Riedlsperger aus Saalbach und Stefan Hinterseer aus Leogang wurden Zweite bis 6 und bis 10 Jahre.

 

In der Jugendklasse bis 16 Jahre setzte sich der Saalbacher Favorit Helmut Salzmann durch, Rupert Eder aus Leogang wurde Dritter.

 

Einige Überraschungssieger in den Allgemeinen Klassen

 

Die Klassen II und III wurden zusammen ausgetragen. Der Sieg ging an den Matreier Philip Holzer, der in der ersten Runde den Südtiroler Markus Wolfsgruber besiegte.  Alle anderen Paare kämpften in den ersten beiden Runden unentschieden. In Runde drei setzten sich dann der Bramberger Simon Blaickner gegen den Südtiroler Stefan Wolfsgruber und der Zillertaler Andreas Hauser gegen den Piesendorfer Wolfgang Streitberger durch. Im Kampf um Platz zwei gewann schließlich Blaickner, Hauser wurde Dritter. Markus Geisler aus Bramberg wurde mit drei Unentschieden Vierter.

 

In der Meisterklasse I gab es in der ersten Runde zwei Unentschieden (Kendler Christopher aus Saalbach gegen Benjamin Pichler aus dem Passeiertal und Schoner Michael aus der Wildschönau gegen Hans Schwabl aus Bayern). Der Taxenbacher Hermann Höllwart bezwang den Zillertaler Franz Hollaus, sein Vereinskollege Christian Pirchner musste sich dem jungen Zillertaler Simon Strasser geschlagen geben. Somit hieß das Finale Höllwart gegen Strasser, Höllwart konnte die Meisterklasse I gewinnen. Der dritte Platz ging nach hartem Kampf an Benjamin Pichler.

 

Beim Hagmoarbewerb hatte Christian Pirchner in der ersten Runde ein Freilos, vier Sieger kamen weiter. Christopher Kendler gegen Andreas Hauser, Franz Hollaus gegen den Brixentaler Stefan Sulzenbacher, Simon Strasser gegen Hans Schwabl und für viele überraschend, Altmeister Michael Schoner gegen Hermann Höllwart. In der zweiten Runde musste sich Schoner dann Christopher Kendler geschlagen geben, Christian Pirchner traf erneut auf Simon Strasser. Diesmal konnte er ihn besiegen. Franz Hollaus stieg mit dem Freilos auf. Im Finale beeindruckte Pirchner dann zuerst mit einem Sieg über Hollaus, der damit Dritter wurde. Um Platz eins und zwei überraschte er Kendler gleich beim Anpfiff mit einem Blitzangriff, der zum Sieg führte und konnte so über den Hagmoartitel jubeln.

 

Im Alpencup hat Hermann Höllwart nach drei Veranstaltungen schon beachtliche 24 Punkte geholt und ist damit der Konkurrenz (Kendler 14,0 und Pirchner 12,5 Punkte) schon wieder um einiges voraus. Doch die Saison hat gerade erst angefangen und es kann noch viel geschehen.

Schon am nächsten Sonntag, den 27. Mai um 13.00 Uhr geht es in Maishofen weiter. Dort findet im Rahmen des  großen Gaufestes der Pinzgauer Heimatvereinigungen ein Alpencupranggeln statt. Das Fest beginnt bereits um 8.45 mit einem großen Aufmarsch der Vereine und dem anschließenden Festgottesdienst.


Bilder

  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln
  • Pfingstranggeln, int. Alpencupranggeln

Zur Terminübersicht

Nächste Termine

  • So, 27. Mai, 13:00 Uhr
    Gaufest, int. Alpencupranggeln
    Ergebnisliste
  • So, 10. Juni, 13:00 Uhr
    Venedigerranggeln, int. Alpencupranggeln
    Ergebnisliste
  • So, 17. Juni, 13:00 Uhr
    Salzburger Landesmeisterschaft, int. Preisranggeln
    Ergebnisliste
  • So, 24. Juni, 13:00 Uhr
    Länderranggeln Salzburg-Tirol, int. Preisranggeln
    Ergebnisliste
  • So, 01. Juli, 13:00 Uhr
    Alpenländermeisterschaft, int. Alpencupranggeln
    Virgen in Osttirol