Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln

  • So, 11. Juli, 12:00 Uhr
  • Kreuzjoch - Rohrberg im Zillertal, Tirol

Ergebnisliste


Erfolgreicher Neustart für die Ranggler – Salzburg gewinnt das Länderranggeln gegen Tirol

 

Am 11. Juli 2021 fand nach unglaublichen einundzwanzig  Monaten Zwangspause auf der Legalalm am Kreuzjoch endlich wieder ein Ranggeln statt. In der Rangglerfamilie war die Wiedersehensfreude groß und Gott sei Dank hatte auch der Wettergott ein Einsehen. Nach einem verregneten Vormittag konnte die Veranstaltung bei trockenem Wetter und später sogar bei Sonnenschein über die Bühne gehen.

 

Sportlich gesehen ging es gleich ordentlich zur Sache. Mit dem Länderranggeln Salzburg – Tirol und einem Alpencupranggeln wurde den Athleten gleich ziemlich viel abverlangt. Für die Salzburger Ranggler war es ein mehr als gelungener Auftakt.

 

Schüler und Jugendklassen

In den Schülerklassen bis 14 Jahre  wurden sechs  Preise erkämpft. Bis 6 Jahre erreichten Elias Müllauer aus Leogang und Luca Egger aus Mittersill die Plätze zwei und drei. Die Pongauer Favoriten Tristan Laubichler und Hansi Höllwart belegten bis 10 Jahre die Ränge eins und zwei, Dritter wurde der Saalbacher Paul Thurner. Bis 14 Jahre holte sich der Piesendorfer Raphael Gaschnitz in überzeugender Manier den Klassensieg.

 

In der Jugend bis 16 Jahre erkämpfte der Leoganger Andreas Scheiber Rang zwei. Bis  18 Jahre siegte der Saalbacher Favorit Gabriel Riedlsperger. Marcel Pichler aus Mittersill wurde Dritter.

 

Allgemeine Klassen und Hagmoar – Hermann Höllwart will es anscheinend heuer noch einmal wissen

Besonderes Augenmerk wurde natürlich auf die Allgemeinen Klassen gelegt. Nach so einer langen Zeit weiß niemand genau wo er steht. Es gab spannende Kämpfe und die Jugend forderte die Routiniers heraus. Letztendlich siegten in der Klasse I und beim Hagmoar die Meisterranggler der vergangenen Jahre. Der achtfache Alpencupsieger Hermann Höllwart sicherte sich gleich zwei erste Plätze . Mit ein paar Blitzsiegen und tollen Aktionen besiegte er unter anderem die Tiroler Michael Schoner und Stefan Sulzenbacher, sowie den Bayern Hans Schwabl. Höllwarts Vereinskollege Christian Pirchner erkämpfte in der Meisterklasse I Rang zwei vor dem jungen Osttiroler Philipp Holzer. Dieser hatte im Kampf um Platz drei gegen den Saalbacher Christopher Kendler die kürzere Kampfzeit.

Beim Hagmoar gingen alle drei Preise nach Salzburg. Hinter Höllwart belegte der Niedernsiller Gerald Grössig nach toller Leistung Platz zwei. Christopher Kendler aus Saalbach wurde Dritter. Auch in den Klassen II, III und IV gingen die Tagessiege nach Salzburg. Der Niedernsiller Thomas Grössig, der Piesendorfer Andreas Moser und der Saalbacher Daniel Pail setzten sich durch. In der Klasse IV gab es auch noch Rang zwei durch den Bramberger Jakob Rohregger.

 

Länderranggeln Salzburg – Tirol

Das Länderranggeln zwischen Salzburg und Tirol endete mit zwei Siegen für Salzburg.  In der Jugend endete der Vergleich 14:4. In der allemeinen Klasse konnten sich die Salzburger mit 23:19 durchsetzen. Ländersieger wurde Christopher Kendler, der alle Kämpfe gewinnen konnte.

 

Jugend 1. Salzburg 14 Punkte 1. Gabriel Riedlsperger, Saalbach

                                                    2. Hubert Illmer, Pongau

                                                    3. Daniel Pail, Saalbach

 

             2. Tirol        4 Punkte  1. Stefan Gastl, Brixental/Wildschönau

                                                   2. Martin Hauser, Zillertal

                                                   3. Simon Lang, Matrei

 

Allgemeine Klasse 1. Salzburg 23 Punkte 1. Christopher Kendler, Saalbach

                                                                       2. Andreas Moser, Piesendorf

                                                                       3. Christian Pirchner, Taxenbach/Eschenau

                                                                       4. Hansjörg Voithofer, Bramberg

                                                                       5. Hermann Höllwart, Taxenbach/Eschenau

                                                                       6. Thomas Grössig, Niedernsill

                                                                       7. Gerald Grössig, Niedernsill

 

                                 2. Tirol 19 Punkte      1. Philipp Holzer, Matrei

                                                                      2. Andreas Hauser, Zillertal

                                                                      3. Stefan Sulzenbacher, Brixental/Wildschönau

                                                                      4. Simon Strasser, Zillertal

                                                                      5. Stefan Kollnig, Matrei

                                                                      6. Kevin Holzer, Matrei

                                                                      7. Michael Schoner, Brixental/Wildschönau

 

 

                                  

Nach dem gelungenen Auftakt geht es am Samstag, den 17. Juli um 14.00 Uhr im Tauernstadion Matrei  schon mit dem nächsten Alpencupranggeln weiter. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt (beim Eintritt wird die 3G Regel kontrolliert).  

 

 

 

 

 


Bilder

  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln
  • Länderranggeln Salzburg-Tirol und int. Alpencupranggeln

Zur Terminübersicht

Nächste Termine

  • Sa, 17. Juli, 14:00 Uhr
    Int. Alpencupranggeln
    Ergebnisliste
  • Sa, 24. Juli, 14:00 Uhr
    Bayerische Landesmeisterschaft - kein Preisranggeln
    Bichleralm, Weißbach an der Alpenstraße, Bayern
  • So, 25. Juli, 10:00 Uhr
    Hundstoaranggeln - immaterielles UNESCO Kulturerbe - kein Punkteranggeln
    Ergebnisliste
  • So, 01. August, 12:00 Uhr
    Vierländer Ranggeln und int. Alpencupranggeln
    Ergebnisliste
  • Sa, 07. August, 14:00 Uhr
    Int. Alpencupranggeln
    Virgen in Osttirol