Int. Alpencupranggeln

  • So, 09. September, 13:00 Uhr
  • Hochfilzen

Ergebnisliste


Salzburger Meistertrio siegt  beim Alpencupranggeln in Hochfilzen, Topleistungen auch beim Nachwuchs

 

Bilderbuchwetter, traumhafte Kulisse, eine toll organisierte Veranstaltung mit gewaltiger Preisgestaltung - beste Voraussetzungen für das Alpencupranggeln am 9. September in Hochfilzen.

Die Ranggler trugen dann noch das ihre dazu bei und begeisterten die Zuschauer.

 

In den Schülerklassen konnten sich wieder einige Salzburger hinter den Seriensiegern aus Tirol platzieren. Julian Untermoser aus Leogang wurde bis 8 Jahre Dritter. Bis 12 Jahre belegte der Piesendorfer Philip Dürlinger (er besiegte unter anderem  den Matreier Jakob Stemberger) Rang zwei, hinter ihm wurde der Leoganger Florian Scheiber Dritter.  Hubert Illmer aus dem Pongau landete bis 14 Jahre auf Platz zwei.

In den Jugendklassen lief es diesmal besonders gut. Bis 16 Jahre gewannen wie erwartet die Saalbacher Seriensieger Helmut Salzmann und Gabriel Riedlsperger, Rang drei ging an Rupert Eder aus Leogang. Bis 18 Jahre gab es mit Johannes Scheiber vom Rangglerverein Leogang einen Überraschungssieger, der Bramberger Jakob Rohregger wurde Zweiter.

 

In der Klasse IV wurde Ahmad Faizi vom Rangglerverein Taxenbach/E Zweiter und stieg damit in die Klasse III auf. Markus Mittermayr aus Saalbach belegte Rang drei in der Klasse III.

Die Meisterklasse I dominierten wieder einmal die drei Alpencupführenden. Das Finale bestritten Christoph Mayer vom Rangglerverein Taxenbach/E und der Saalbacher Christopher Kendler. In einem spannenden Kampf gelang  Kendler kurz vor Kampfende der Sieg gegen Mayer. Hermann Höllwart (Taxenbach/E) kämpfte in der Vorrunde unentschieden mit dem Brixentaler Stefan Sulzenbacher. Deshalb ranggelten die beiden um Platz drei, Höllwart besiegte Sulzenbacher nach gut zwei Minuten.                                                                                        Dasselbe Bild bot sich auch beim Hagmoar. Die drei Salzburger Meisterranggler setzten sich durch. Auch der Zillertaler Daniel Fankhauser konnte mithalten. Dieser kämpfte beherzt gegen Christoph Mayer, doch in der letzten Minute musste er sich geschlagen geben. Auch Hermann Höllwart und Christopher Kendler lieferten sich einen packenden Kampf. In der letzten Kampfsekunde gelang Höllwart  der entscheidende Wurf. Damit bestritten die beiden Taxenbacher das Finale, das wieder einmal mit einem Remis endete. Höllwart konnte sich aufgrund der Vorrunden über den Hagmaorsieg freuen, Mayer wurde Zweiter. Um Platz drei gab es ebenfalls ein Unentschieden zwischen Kendler und Fankhauser, dieser ging durch die schnellere Kampfzeit an Kendler.

Im Alpencup hat sich damit vom Abstand her nichts geändert, alle drei gewannen genau 10 Punkte dazu. Höllwart führt mit 106 Punkten, Mayer folgt mit 97, Kendler mit 63,5. Vierter ist Philip Holzer aus Matrei  ( der die Klasse II gewann) mit 36 Punkten, Vierter Hans  Schwabl aus Bayern mit 23 Punkten.

 

Die nächsten zwei Alpencupveranstaltungen finden am 16. September in Hopfgarten und am 23. September in Inzell statt, Beginn ist jeweils um 13.00 Uhr.

 

Noch ein TV Tipp: Am Samstag, den 15. September um ca. 19.30 wird auf SAT 1 ein Bericht über das Hundstoaranggeln gezeigt. Das Kamerateam hat heuer den Leoganger Christoph Eberl begleitet.  Die Sendung heißt "Grenzenlos - die Welt entdecken" und beginnt um 19.00 Uhr. https://www.fernsehserien.de/grenzenlos-die-welt-entdecken/folgen/1x57-salzburger-land-wilde-berge-wilde-tiere-wilde-typen-1231824

 

 

 

 

 


Bilder

  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln
  • Int. Alpencupranggeln

Zur Terminübersicht

Nächste Termine

  • So, 16. September, 13:00 Uhr
    Tiroler Abschlussranggeln, int. Alpencupranggeln
    Ergebnisliste
  • So, 23. September, 13:00 Uhr
    Int. Alpencupranggeln
    Ergebnisliste
  • So, 07. Oktober, 12:00 Uhr
    Salzburger Abschlussranggeln, int. Alpencupranggeln
    Ergebnisliste
  • Sa, 20. Oktober, 14:00 Uhr
    Kirtagsranggeln, Alpencupfinale
    Ergebnisliste
  • So, 28. Oktober, 11:00 Uhr
    Länderranggeln, int. Preisranggeln
    St. Leonhard in Passeier