Abschied von Ferdinand Lemberger

Abschied von Ferdinand Lemberger

Leider scheint es momentan nur traurige Nachrichten von den Rangglern zu geben. Ferdinand Lemberger, langjähriger Obmann des Rangglervereines Mittersill ist am Sonntag, den 29. November im 87. Lebensjahr verstorben. Er war auch Ausschussmitglied des Salzburger Rangglerverbandes und Schiedsrichter. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und gedenken seiner in Dankbarkeit und stiller Trauer. Die Beerdigung findet im engen Familienkreis statt.

Bilder

  • Abschied von Ferdinand Lemberger

Zurück zur Übersicht

Weitere Neuigkeiten

Toller Fernsehbericht im BR

Zum Bericht: Toller Fernsehbericht im BR Weiterlesen

Schon fast ein Jahr ohne Wettkampf

Zum Bericht: Schon fast ein Jahr ohne Wettkampf Weiterlesen